Die with me – die etwas andere Chat App

Die with me – die etwas andere Chat App

16.09.2022
0 mal geteilt

Crazy-Tool: DIE WITH ME 

DIE WITH ME ist eine Chat-App,
die mit den üblichen Chat-Apps so gar nichts gemein hat.

Das Besondere an dieser Chat App

Die App kannst du nur nutzen, wenn du weniger als 5% Akku in deinem Smartphone zur Verfügung hast. Wenn du nur noch 5% Akku und weniger hast, musst du nur einen Spitznamen eingeben und ab dann kannst du dich von anderen Leuten verabschieden, die ebenfalls weniger als 5% Akku haben. Neben jedem Namen eines Chat-Teilnehmers wird der aktuelle Akkuladezustand in Prozent angezeigt.
Deine letzten Worte (bis zur nächsten Steckdose) sollen über diese App gewechselt werden. Also, fasse dich kurz!

DieWithMe screen

Auf dem Weg zum Offline-Frieden

"Stirb" gemeinsam in einem Chatroom auf dem Weg zum Offline-Frieden. Und wenn danach niemand mehr im Chatroom ist, kannst du zu den älteren Nachrichten zurückblättern, um dich für die Zukunft inspirieren zu lassen.

"Erleichtern Sie den Schmerz eines sterbenden Telefons und finden Sie einen Freund in der gleichen stressigen Situation"


Über die App

DIE WITH ME ist eine App der Medienkünstler
Dries Depoorter & David Surprenant.
O-Ton: "Wir wollten eine App entwickeln, die nützlich ist, wenn der Akku leer ist."
Präsentiert in Zusammenarbeit mit IDFA Doclab.

Dries Depoorter aus Belgien, ist ein Medienkünstler, der sich mit Themen wie Privatsphäre, künstliche Intelligenz, Überwachung und soziale Medien beschäftigt. Depoorter schafft interaktive Installationen, Apps und Spiele (www.driesdepoorter.be).

David Surprenant lebt in Montreal als freiberuflicher interaktiver Entwickler. Seine Hauptprojekte konzentrieren sich auf die Interaktion mit der Öffentlichkeit und insbesondere auf die Webtechnologie (davidsurprenant.com).

Die App ist im Apple App-Store (0,49€)
und im Google Play-Store (0,99€) erhältlich.
App-Download unter: diewithme.online

Facebookshare Screen

Fun-Fact zur App:
Apple überprüft jede App, bevor sie in den Apple App-Store kommt. Die DIE WITH ME App wurde viele Male abgelehnt. Die Macher der App mussten erst eine Funktion integrieren, mit der man Nachrichten melden und Benutzer im Chatroom sperren kann. Erst dann wurde die App nach vielen Wochen akzeptiert.


Video zur App

Video-credits: 
Director of Photography: Bieke Depoorter/Magnum Photos | Girl: Stephanie Beckaert | Editors: Bieke Depoorter/Magnum Photos & Dries Depoorter | Music: Benny Martin Piano - Drake - Hold on We're going home (piano instrumental cover)


FAZIT

Man kann sich natürlich über Sinn und Zweck einer solchen Chat-App streiten. Aber sie erfüllt genau das was versprochen wird. Dadurch ergeben sich zum Teil richtig lustige Gespräche mit Menschen aus der ganzen Welt – wenn auch nur kurz.

Noch keine Kommentare vorhanden

Was denkst du?

Neueste Blog-Beiträge:

zum Seitenanfang
© 2022 by internetSCOUT | Made with 
| Powered by Chimpify
..