Tool der Woche: WhereGoes

0 Shares
Tool der Woche: WhereGoes

by Sovereign Stack LLC., USA

Manchmal gibt es Links ( Web-Adressen ), die möchte man lieber nicht anklicken, vor allem wenn sie von Fremden kommen. Es könnte ja durchaus eine Schadsoftware am unbekannten Ziel lauern.

Bei einem Shortlink wie bit.ly/3qxT688 lässt sich nicht einmal erahnen, auf welche Ziel-Website er führt. Aber dafür gibt es ja das Browser-Tool wheregoes.com.

Was kann das Tool?

Das Tool findet für euch heraus, wohin ein solcher Link führt
– ohne dass ihr den Link anklicken müsst.

Durch Eingabe des Links in das Suchfeld, ermittelt das Tool die Ziel-Webseite dazu.
Einfach aber effektiv.

WhereGoes Screenshot Demo
Screenshot: WhereGoes mit Link-Beispiel

Zusätzlich zeigt wheregoes.com auch die zugehörigen HTTP-Statuscodes an. Beispielsweise zeigt der Statuscode 301, dass man auf eine andere Seite weitergeleitet wird. Der Statuscode 404 bedeutet wiederum, dass die gewünschte Seite nicht existiert.

URL: wheregoes.com


Anm.: ihr könnt obigen Link aber gefahrlos auch direkt aufrufen.
Dieser führt euch zu einem YouTube-Video. Inhalt:
“Sensationeller Flashmob „Music" mit Mr. Music - John Miles himself in Landau”.


Noch keine Kommentare vorhanden

Was denkst du?

Neueste Blog-Beiträge:

iScout–NEWS

Schließe Dich über 1.000 smarten News-Abonnenten an,
die einmal im Monat unseren kostenlosen Newsletter erhalten.
Tools, Tipps und Ressourcen für Dein Digitales Business.
Jetzt hier anmelden!
Hier findest Du die DatenschutzerklärungJederzeit abstellbar. Keine Verpflichtungen. Kein Spam.
Der Versand erfolgt über den Anbieter beehiiv Inc. aus den USA.
zum Seitenanfang

Hinweis:
Alle Informationen auf dieser Website werden den Besuchern kostenlos zur Verfügung gestellt und waren zum Zeitpunkt der Veröffentlichung nach bestem Wissen und Gewissen korrekt. Fotos und Bilder werden über lizenzfreie Bildseiten, soziale Medien (Twitter/Instagram/YouTube) und / oder durch Eigenproduktion bereitgestellt. Ich bin nicht mit den auf der Website erwähnten Marken, Personen, Influencern oder Websites verbunden. Einzelne Beiträge auf dieser Website können Affiliate-/Werbe-Links (*) enthalten, was bedeutet, dass ich eine Provision erhalte, wenn Sie über meinen Link einkaufen, ohne dass Ihnen zusätzliche Kosten entstehen.
Bitte lesen Sie die vollständige Offenlegung über den Menüpunkt "* Affiliate-Links".

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet.
Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

..