START » Was ist wo » Best of » BEST OF Workflow Tools

Best of 
Workflow Tools


Notion

All-in-One Workspace

Der All-in-One-Arbeitsbereich für Ihre Notizen, Aufgaben, Projekte, Wikis und Datenbanken.

Notion ist ein SaaS-Tool, das mehrere Produktivitätstools und Funktionen in sich vereint. Notion ist aber mehr als ein reines Notiz- oder Aufgaben-Tool. Das wäre dann auch eindeutig eine Untertreibung.

Zu dem Tool gehört mittlerweile auch eine weltweite Community. Vorlagen gibt es zu nahezu jedem Thema und jeder Branche.

Notion ist eines der besten Produktivitätstools die es derzeit gibt.
Und dazu kommt noch, dass du das Tool komplett 
mit allen wichtigen Funktionen kostenlos nutzen kannst!
Mein absoluter Favorit!


todoist

To-Do und Task-Manager / Aufgabenmanager

Aufgaben und Projekte mit Todoist organisieren und planen.

ToDoist ist eine To-Do-Listen App für alle Systeme.
ToDoist kann alles, was ein guter Aufgabenmanager können muss, es ist nicht überladen mit Möglichkeiten und es ist schlicht, intuitiv und trotzdem sehr modern aufgebaut.

Für alle Geräte und Systeme verfügbar!


meister task

Projekt- und Task Management Tool
made in Germany.

Meistertask ist nach dem Kanban-System organisiert. Es geht also darum, Dinge in einer Kanban-Liste zu notieren und anschließend abzuarbeiten.

Einzigartig ist die Verknüpfung mit der Mindmapping-App MindMeister und der Notizen-App MeisterNote. Visuelle Projektpläne fügen sich so nahtlos in MeisterTask als Aufgabenplan ein.


Zenkit Suite

Mehr Produktivität für glückliche Teams.

Zenkit ist eine deutsche Software-Suite,
die mehrere Tools unter einem Dach vereint:
Zenkit Base, ToDo, ZenChat, Hypernotes und Project.

Zusammenareit, Projektmanagement, To-Do Listen, Notizen und Chat - alles unter einem Dach.
Interessant vor allem für die Teamarbeit.


Google Workspace

Tools für Zusammenarbeit und Produktivität.
Arbeitsabläufe optimieren mit Gmail, Docs und Drive.

Alle Businesstools in einem Paket: Gmail, Kalender, Meet, Chat, Drive, Docs, Tabellen, Präsentationen, Formulare, Sites und mehr.

Mit den cloudbasierten Businesstools der Google Workspace können Teams Ideen austauschen, zusammenarbeiten und Aufgaben erledigen – ganz gleich, wo sich jeder Einzelne gerade befindet und auf welchem Gerät er arbeitet.

Die Tools lassen sich ganz einfach einrichten, verwenden und verwalten, sodass Sie sich auf die wirklich wichtigen Dinge konzentrieren können.


Evernote

Evernote, das Tool aus den USA, war quasi immer der Platzhirsch unter den Notiz- und Aufgaben-Tools.

Halte deine Ideen und Anregungen an jedem Ort, zu jeder Zeit, in jedem Format und auf jedem beliebigen Gerät fest. Deine wichtigen Notizen, Bilder, Belege und Dokumente sind sicher und griffbereit.
Evernote ist der perfekte Arbeitsplatz, um Ideen, Werbematerialien und Feedback aus den sozialen Medien zu sammeln.
Lege unbegrenzt viele Notizbücher und Notizen an. Du kannst PDF-Dateien, Belege, Dateien, Dokumente und Audioaufnahmen anhängen. Mit dem WebClipper speicherst du Inhalte aus Webseiten schnell und einfach in deinem Evernote-Konto ab. Scanne und speichere Rechnungen, Quittungen und Visitenkarten mit dem Smartphone.

Du kannst Evernote komplett kostenfrei auf zwei Geräten nutzen. Richtig komplett wird es aber erst mit der Personal-Version für 59,99€ pro Jahr (Stand: 6-2022).
Mit der Personal-Version kannst du beliebig viele Geräte gleichzeitig nutzen. Auch gibt es die Offline-Funktion nur hier. Und die Textsuche in Bildern, Dokumenten und PDF-Dateien bekommst du auch nur in der Bezahl-Version.

Anm.: Leider wird Evernote nur noch sporadisch mit neuen Funktionen versorgt. Innovationen sucht man hier vergeblich! Ich habe früher gerne und viele Jahre Evernote genutzt. Jetzt verwende ich seit ca. zwei Jahren nur noch NOTION (siehe oben).


twist

Team-Kommunikation
( Twist ist die bestbewertete Slack-Alternative! )

Twist ist ein asynchrones Messaging-Tool für Teams. Die beste Kommunikations-App für ortsunabhängige Teams. Ersetze 100% deiner internen E-Mails und Gruppenchats durch Twist. Gemacht für das flexible Arbeiten der Zukunft.

  • Strukturiere Teamdiskussionen mit themenspezifischen Channels
  • Ersetze interne Mails durch Threads – sie sind speziell
    für längere Diskussionen gedacht und können auch nach
    Jahren noch leicht durchsucht werden.
  • Schicke Nachrichten an Teammitglieder oder Gruppen,
    ohne die laufenden Diskussionen in den Threads zu stören.
  • Keine überwachenden Anwesenheitsanzeigen
  • Keine fordernden Benachrichtigungspunkte
  • Keine Notwendigkeit für endlose Meetings
  • viele Integrationen

twist gibt es für macOS, Windows, Linux sowie iOS und Android.

Du kannst twist komplett kostenlos nutzen. Einschränkungen: rückwirkender Zugriff auf max. 1 Monat Kommentare/Nachrichten; max. 500 Mitglieder und max. bis zu 5 Integrationen.
Wenn das nicht ausreicht kannst du jederzeit auf den Tarif Unlimited wechseln für 60€ pro Jahr und User oder monatlich für 6€/User (Stand: 6-2022).

twist gehört zu todoist (= Doist Inc., USA)