Die Highlights vom Canva Create Event 2023

4 Shares
Die Highlights vom Canva Create Event 2023

Canva* hat eine Vielzahl neuer KI-gestützter Design-Tools und Funktionen eingeführt.

Alle neuen Tools rund um das Event Canva Create 2023 im Beitrag.

Affiliate Hinweis


Das Design- und Publishing-Tool Canva

Das SaaS-Tool, das 2013 gestartet wurde und aus Australien stammt, müsste man eigentlich nicht mehr großartig vorstellen. Ich mache es einfach mal in Kurzform.

Canva ist ein Design- und Publishing-Tool mit dem Ziel, jeden auf der Welt zu befähigen, alles zu entwerfen und überall veröffentlichen zu können.

Canva ermöglicht das Erstellen von Social-Media-Grafiken, Präsentationen, Postern, Logos und anderen visuellen Inhalten mithilfe einer einfachen Drag-and-Drop-Funktion und professionellen Layouts.

Es ist die einfachste Grafikdesign-Software, mit der ich je gearbeitet habe. Canva ist so vielseitig und schnell zu bedienen, dass ich darauf nicht mehr verzichten möchte.

Das großartige Tool hat aktuell 125 Millionen monatliche Nutzer. Mittlerweile wurden mehr als 15 Milliarden Designs von der Canva-Community auf der ganzen Welt erstellt (Stand Feb. 2023).

Canva hält mit dem aktuellen KI-Wettlauf in der Technologiebranche Schritt und integriert die KI-Technologie gleich in mehrere Tools und Funktionen.


Das Event Canva Create 2023

Am 23. März fand das mittlerweile zweite Canva Create Event A Brand New Era* statt. Das Event wurde aus Sydney (Australien) per Live-Stream an über 150 Millionen Nutzer auf der ganzen Welt übertragen.

Canva kündigte mehr als 10 neue Tools und Funktionen an – sowie einen Blick in die Zukunft und zusätzliche Bonus Funktionen, die Du in der App finden kannst.

Hier im Video kannst Du das komplette Event sehen (ca. 1,5h):
Canva Create: Brand New Era

YouTube Hinweis

Was sind die neuen Funktionen von Canva?

Canva hat 10 neue herausragende Design-Tools sowie zusätzliche Funktionen vorgestellt, die sowohl mit den neuen und alten Tools funktionieren. Die neuen KI-gesteuerten Tools sind die wichtigsten Ergänzungen.

Die meisten dieser neuen Funktionen, die auf der Veranstaltung "Canva Create" angekündigt wurden, sollen die Erstellung von Inhalten wie Grafiken für soziale Medien, Präsentationen und Werbematerialien auch für Personen ohne professionelle Design Erfahrung zugänglicher machen.

Die neuen Tools in der Übersicht:

Brand Hub
Die Visual Worksuite von Canva wird um einen neuen Brand Hub erweitert.

screen Canva Brand Hub

Anstelle einer gemeinsam genutzten Dropbox oder Google Drive und endloser Slack-Nachrichten an Designer und Mitarbeiter, können Benutzer nun ein Brand-Kit mit unternehmensspezifischen Assets wie Logos, Schriftarten, Farben und Design Richtlinien erstellen.

Markenordner ermöglichen es Benutzern, Assets für bestimmte Events, Kampagnen und Projekte zu gruppieren und wiederverwendbare Vorlagen für sich wiederholende Aufgaben zu erstellen, was Zeit spart und eine effiziente Arbeitsweise fördert.

Canva hat jedoch einige zusätzliche Features, die sie von anderen Cloud-Speicherlösungen unterscheiden. Administratoren können verschiedene Berechtigungen festlegen, um sicherzustellen, dass alle in Canva erstellten Inhalte markenkonform bleiben, indem sie nicht genehmigte Schriftarten und Farben einschränken.

Außerdem können Administratoren Workflows direkt in Canva genehmigen, bevor sie veröffentlicht werden. Damit wird beispielsweise verhindert, dass mehrere Entwürfe gespeichert und an anderer Stelle überprüft werden.

Das "Magic Replace"-Werkzeug ermöglicht es Benutzern, ein Asset in allen Designs mit einem Klick zu ersetzen, was Zeit spart und die Aktualisierung von visuellen Inhalten erleichtert.


Magic Write: der KI-Textgenerator

Ein KI-gesteuerter Schreibassistent, der aus einer Textaufforderung schriftliche Inhalte generiert, die Du in Präsentationen und Website-Texten verwenden kannst.

“Magic Write” für Canva Docs wurde ja schon im letzten Jahr eingeführt.

Mit Canva “Magic Write” kannst Du im Prinzip alles schreiben.
Willst Du ein Liebesgedicht schreiben? Canva hat die Lösung für dich.

”Magic Write” ist in 21 verschiedenen Sprachen verfügbar und kann jetzt in der gesamten Canva Suite verwendet werden. Bisher war es auf Canva Docs beschränkt.

Wenn Deine Grammatik nicht so perfekt ist oder wenn Du häufig Tippfehler machst, kannst Du Magic Write auch zum Bereinigen oder Zusammenfassen Deiner Texte verwenden.


Text to Image: aus Worten werden wunderschöne Bilder

“Text to Image” (Text-zu-Bild) ist eine beliebte KI-Methode zur Erstellung von Bildern aus einer einfachen Eingabeaufforderung wie auch beispielsweise schon bei Midjourney oder Stable Diffusion.

Das “Text to Image” Tool wurde ja schon im Jahr 2022 in Canva veröffentlicht. Jetzt hat es Upgrades erhalten: höhere Auflösung, schnellere Geschwindigkeit bei der Generierung und neue Stile.

screen Canva Text to Image

Und so funktioniert es: schreibe einfach in das Textfeld, was du haben willst.
Wähle den Stil des Bildes und das Seitenverhältnis.
Dann klickst Du auf “Bild erstellen”. Fertig.
Das kannst Du dann so oft wiederholen, wie Du willst.


Magic Edit: einfach Bildobjekte hinzufügen oder ersetzen

"Magic Edit" ermöglicht Dir, ein Objekt mit Hilfe generativer KI durch etwas völlig anderes zu ersetzen.

Wenn Du in Deinem Bild anstatt Rosen lieber Tulpen wolltest, kann Magic Edit tolle Ergebnisse liefern.

Entferne mit dem Magic Eraser den Bereich, den Du nicht mehr haben willst. Dann gibst Du eine Aufforderung zum Ersetzen ein und Canva füllt die Lücken aus. Dabei bietet Canva Dir mehrere Optionen, um den perfekten Ersatz zu erstellen.


Magic Eraser: entferne überflüssige Details aus deinen Bildern

Mit "Magic Eraser" kann man alles entfernen, was man in einem Bild nicht haben möchte. Ob es Personen im Hintergrund sind oder ein unnötiges Objekt.

Den Magic Eraser und Magic Edit findest Du, wenn Du auf das Bild klickst und dann auf “Bild bearbeiten”.


Magic Replace-Tool: Bildern und Logos ersetzen

Ersetze Deine Logos und Markenbilder auf magische Weise in jedem Deiner bestehenden und neuen Designs mit nur wenigen Klicks.


Magic Design: verwandle Ideen in Designs

Das "Magic Design"-Tool generiert aus jedem hochgeladenen Bild eine Auswahl an personalisierten Vorlagen (z.B. Poster oder Geburtstagskarten).

So sparst Du Dir Zeit für die Suche nach der perfekten Vorlage. Lade ein Bild oder Video hinein, woraufhin Magic Design eine Vorlage sucht, die dem Stil entspricht. Du erhältst acht Optionen, aus denen Du auswählen kannst.


Präsentationen: umwerfende Präsentationen mit Magic Design

Wenn Du keine Zeit hast, Deine eigenen Folien zu erstellen, gibt es sogar ein Tool, mit dem Du komplette Präsentationen erstellen kannst.

"Magic Presentations" kann sogar den Inhalt für Dich bereitstellen. Davon solltest Du Dich nur inspirieren lassen. Besser eigene Inhalte anstatt nur KI-generierte Arbeiten zu präsentieren.

Einfach eine Aufforderung zu Deinem Thema eingeben. Canva übernimmt den Rest. Präsentation, fertig.


Übersetzung: den Text in über 100 Sprachen übersetzen

Eine neue Übersetzungsfunktion übersetzt automatisch jeden Text in einem Design in über 100 verschiedene Sprachen.

Du musst dafür Dein Design nicht verlassen. Wähle einfach aus einem Dropdown-Menü die Sprache aus, in die er übersetzt werden soll.

screen Canva Uebersetzung


Beat Sync: Audio und Video automatisch synchronisieren

Mit “Beat Sync” kannst Du Szenen und Elemente in einem Video automatisch mit der Musik synchronisieren.

Wähle einfach Deinen gewünschten Musiktitel aus oder lade diesen hoch. Mit einem Klick stimmt “Beat Sync” Dein Filmmaterial perfekt auf den Beat Deines Soundtracks ab.

So sparst Du eine Menge Zeit und erhältst in kürzester Zeit ein dynamisches, Social-Media-taugliches Video.

screen Canva Beat Sync


Draw: Freihandzeichnungen, Unterstreichungen und Anmerkungen

Mit der Whiteboard-ähnlichen Funktion “Draw” von Canva kannst Du jetzt direkt zeichnen, wie auf einem echten Whiteboard.

Du hast die Wahl zwischen vier verschiedenen Stiftarten, unendlich vielen Farben und vielen Gewichtungsoptionen. Deine Ideen kannst Du so skizzieren, wie sie Dir in den Sinn kommen.

Mit der Funktion "Shape Assist" von Canva, kannst Du Deine Kritzeleien in vorzeigbare Formen, Linien oder Pfeile verwandeln. Für die Zukunft hofft Canva, dass diese Funktion mithilfe von künstlicher Intelligenz Grafiken an Deine Skizzen anpassen kann.

screen Canva Draw


Animation: Elemente in Bewegung setzen

Zeichne einfach den Weg, den Deine Animation nehmen soll und beschleunige oder verlangsame diese auf dem Weg. Und das gilt nicht nur für Videos, sondern auch für Social-Media-Designs oder Präsentationen.


Stark nachgefragte Funktionen:

Canva hat auch eine Reihe neuer Funktionen eingeführt, die das Bearbeitungserlebnis noch einen Schritt weiter bringen.

Ebenen: Jetzt gibt es auch Ebenen in Canva. So kannst du Elemente neu anordnen oder Änderungen vornehmen, ohne andere Teile des Entwurfs zu ändern.

Farbverläufe: Verleihe Deinem Design mit anpassbaren Farbverläufen, Tiefe und Charakter.

Alt-Text: Beschreibe Deine Bilder und Grafiken und füge gleichzeitig SEO-freundliche Metadaten hinzu.


Weitere Details findest Du auf der Canva-Website*, wenn Du eine detaillierte Aufschlüsselung dieser Funktionen benötigst – was angesichts des Umfangs zu empfehlen ist. Hier gibt es eine Menge zu entdecken.


FAZIT

Canva wirbt bereits damit, ein "All-in-One"-Design Tool zu sein. Dem kann man nur schwer widersprechen.

Vor allem, wenn man bedenkt, wie einfach es im Vergleich zu professionellen Tools wie beispielsweise Photoshop für alltägliche Grafikdesign-Projekte zu verwenden ist.


Noch keine Kommentare vorhanden

Was denkst du?

Neueste Blog-Beiträge:

iScout–NEWS

Schließe Dich über 1.000 smarten News-Abonnenten an,
die einmal im Monat unseren kostenlosen Newsletter erhalten.
Tools, Tipps und Ressourcen für Dein Digitales Business.
Jetzt hier anmelden!
Hier findest Du die DatenschutzerklärungJederzeit abstellbar. Keine Verpflichtungen. Kein Spam.
Der Versand erfolgt über den Anbieter beehiiv Inc. aus den USA.
zum Seitenanfang

Hinweis:
Alle Informationen auf dieser Website werden den Besuchern kostenlos zur Verfügung gestellt und waren zum Zeitpunkt der Veröffentlichung nach bestem Wissen und Gewissen korrekt. Fotos und Bilder werden über lizenzfreie Bildseiten, soziale Medien (Twitter/Instagram/YouTube) und / oder durch Eigenproduktion bereitgestellt. Ich bin nicht mit den auf der Website erwähnten Marken, Personen, Influencern oder Websites verbunden. Einzelne Beiträge auf dieser Website können Affiliate-/Werbe-Links (*) enthalten, was bedeutet, dass ich eine Provision erhalte, wenn Sie über meinen Link einkaufen, ohne dass Ihnen zusätzliche Kosten entstehen.
Bitte lesen Sie die vollständige Offenlegung über den Menüpunkt "* Affiliate-Links".

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet.
Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

..